Ausbildung zum Schreiner

 

Die Ausbildung zum Schreiner fängt bei Informationen über den Beruf an.

Wir geben regelmäßig Schulklassen die Möglichkeit bei Führungen einen Handwerksbetrieb kennenzulernen.

Ausbildung zum Schreiner
Ausbildung zum Schreiner
Ausbildung zum Schreiner

Bei einem Betriebspraktikum lernt man sich besser kennen. Wir geben den Bewerbern um eine Lehrstelle die Möglichkeit ein mehrtägiges Praktikum zu absolvieren. Dabei geht es dann schon richtig zur Sache. Die jungen Leute müssen zupacken als wären sie bereits richtige Lehrlinge.

Als Grundvoraussetzung für eine Ausbildung zum Schreiner braucht man einen Hauptschulabschluß. Im Laufe der Jahre haben wir allerdings auch viele Lehrlinge mit mittlerer Reife oder Abitur ausgebildet.
Schreiner ist ein toller und sehr vielseitiger Beruf, aber auch ein gutes Sprungbrett für alle, die mal weiter machen wollen. Eine Ausbildung zum Schreiner hilft beim Architekturstudium, oder beim Studium für Holztechnik und ist Grundvoraussetzung für eine Techniker- oder Meisterausbildung.

Bei den Schreinern in Bayern wird das erste Lehrjahr in der Berufsschule absolviert. Im sogenannten Berufsgrundschuljahr (BGJ) lernt man die handwerklichen Grundlagen des Berufes.

In der Regel stellen wir jedes Jahr einen Lehrling ein.
Im 2. Lehrjahr ist der Lehrling dann überwiegend auf Montage, im 3. Lehrjahr überwiegend in der Werkstatt.

Zur Ausbildung zum Schreiner gehört auch die Berufsschule. Nach dem BGJ sind unsere Lehrlinge jeweils einen Tag pro Woche in Pfaffenhofen oder in Eichstätt in der Schule.
Überbetriebliche Lehrgänge für spezielle Oberflächentechniken oder besondere Fertigkeiten an Maschinen finden in Ingolstadt statt.

Schreinerei Seißler

Zucheringer Straße 2
85051 Ingolstadt
Tel. 08450-8202

Jetzt anrufen -
wir beraten Sie gerne!

oder schicken Sie uns Ihre
Anfrage per E-Mail.

Kontakt

Pauline, Ausbildung zur Schreinerin im 3. Lehrjahr

Quirin, Ausbildung zum Schreiner im 3. Lehrjahr

Manuel, Ausbildung zum Schreiner im 2. Lehrjahr

Luis, Ausbildung zum Schreiner im 1. Lehrjahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top